Geräumiges Einfamilienhaus für die große Familie

Objektnummer
EFH 1746
Anzahl Zimmer
7
Wohnfläche
130 m²
Grundstücksfläche
214 m²
Etagen
2
Baujahr
1906
Kaufpreis
266.000,00 €

Objektbeschreibung

Angeboten wird ein freistehendes geräumiges Einfamilienhaus mit ca. 130 m² Wohnfläche für die große Familie mit Terrasse, kleinem Garten und einem Carport. Das Haus wurde 1906 gebaut und 1972 angebaut und modernisiert. Im hinteren Bereich des Grundstücks befindet sich ein weiteres Einfamilienhaus; die Grundstücksflächen werden neu vermessen und den zwei Gebäuden zugeordnet. Im Erdgeschoss befinden sich 3 Zimmer, Küche und Bad: ein großes Wohnzimmer, Küche mit Essbereich und ein Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinen-Anschluss. Zugang zur Terrasse und zum Garten - nicht einsehbar von der Straße und sehr ruhig. Ein kleiner Garten schließt sich an die Terrasse an. Das Einfamilienhaus bietet viel Potenzial für die große Familie bzw. Mehrgenerationen, z.B. Ausbau des Dachgeschosses und eines Zimmers im Obergeschoss, 2 getrennte Wohnungen im EG und OG. Der Brenner der Öl-Zentralheizung wurde in 2017 erneuert.

Ausstattung

Im EG: das Badezimmer ist behindertengerecht gestaltet, der Boden ist mit Fliesen belegt, die Bodenbeläge in den Zimmern sind mit Laminat belegt. Die Terrasse ist gefliest und mit einer Markise ausgestattet. Im Obergeschoss ist teilweise Teppichboden verlegt. Die Fenster sind aus Isolierglas in braunen Holzfenstern und mit Rollladen im Erdgeschoss ausgestattet. Für das vordere und das hinteres Haus gibt es eine gemeinsame Zufahrt und ein Hoftor. Der Innenhof ist gepflastert.

Lage

69190 Walldorf
Walldorf liegt an der Bundesautobahn 5 (Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch) und unweit der A 6 (Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg) und hat somit direkten Anschluss an die europäischen Fernstraßen E 35 und E 60. Die Bundesstraßen 39 und 291 verlaufen durch die Stadt. Die Entfernung nach Heidelberg beträgt 15 km und nach Mannheim 30 km. Walldorf verfügt über ein umfangreiches ÖPNV-Angebot. Der Bahnhof Wiesloch-Walldorf liegt am Ostrand des Walldorfer Industriegebiets an der Baden-Kurpfalz-Bahn Heidelberg–Karlsruhe. Es halten Züge des Fern- (ICE und InterCity) und Regionalverkehrs. Bildung: Gymnasium Walldorf, Theodor-Heuss-Realschule, Waldschule (Grund-, Haupt- und Werkrealschule), Schillerschule (Grundschule), Sambugaschule (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen)

Ansprechpartner

Herrn Weber Thomas
Telefon: +49(7252) 975 53 62
E-Mail: info@divi-tw.com